Hallo, wir sind die Affenbande! Herzlich Willkommen!

 

Hier, in der Klasse 4a, lernen 15 Mädchen und 11 Jungen gemeinsam mit unserem Klassentier Bruno und Frau Kuhlmann.

Das ist unser Klassentier Bruno. Jede Woche begleitet er ein Kind mit nach Hause und unternimmt dort spannende Sachen. Willst du wissen, was er schon alles erlebt hat? Dann schau in sein Reise-Tagebuch.

Hier schreiben und malen die Kinder, wie sie das Wochenende mit Bruno verbracht haben.

Schuljahr 2016/2017

Zahngesundes Frühstück

Wir haben im Rahmen des zahngesunden Frühstücks tolle Brotgesichter gemacht. Da bekommt man doch gleich Appetit!

Ausflug ins Eisstadion / Karneval auf dem Eis

Am 31.Januar haben wir einen Schulausflug ins Eisstadion gemacht. Wir hatten Glück und konnten die Eisfläche am Anfang ganz für uns alleine nutzen. So konnten wir fleißig für das bevorstehende „Karneval auf dem Eis üben“. Auch dort hatten wir einen riesen Spaß.

Sommer 2016

Unsere Sommerferien

Schuljahr 2015/2016

Spielen und Bewegen

"Affenkinder" brauchen natürlich auch viel Bewegung. Vor allem, wenn sie fleißig lernen wollen. Wenn wir Geburtstag feiern, bringen die Kinder der Affenbande oft ein tolles Geschenk von zu Hause mit. Hier seht ihr, welche Spielsachen wir schon für unsere Bewegungskiste bekommen haben. Wir haben jede Menge Spaß damit.
Herzlichen Dank an die großzügigen Spender!

Fit werden am Computer

Mit Beginn des zweiten Schuljahres haben wir den Laptopwagen der Schule kennengelernt und erkunden immer mehr den Computer. Wir nutzen ihn vor allem in der Freiarbeit und in der Lernzeit und helfen uns dabei oft gegenseitig.

Weihnachten 2015

Als Weihnachtsüberraschung haben die Kinder für Ihre Eltern Baumschmuck und Geschenkpapier gestaltet.

Lernzeit

Die Affenklasse ist eine von vier Klassen der GGS Grefrath, die in diesem Schuljahr die Lernzeit erproben darf. Drei Stunden die Woche arbeiten die Kinder an ihrem individuellen Plan, der die täglichen Hausaufgaben bzw. die Hausaufgabenbetreuung in der OGS ersetzt. Die Kinder finden sich immer besser mit dem Lernzeitplan und in der Lernzeitecke zurecht und arbeiten schon sehr selbstständig. Während der Lernzeit sind immer zwei Fachkräfte für die Klasse zuständig.