Der Natur auf der Spur - Projektwoche am Standort Grefrath

Der Natur auf der Spur....

Der Stundenplan sieht in dieser Woche ganz anders aus als sonst...es stehen Gartenarbeit, Töpfern, eine Rallye durch den Park, Muster und Ornamente, Elfchen, Experimente, künstlerische und musische Angebote auf dem Programm. So lernen alle Kinder die Natur auf vielfältige Weise kennen.
Überall sieht man lachende Gesichter, so macht Schule richtig Spaß!
Um einen Eindruck von dem Verlauf der Woche zu vermitteln, veröffentlichen wir hier jeden Tag einige fröhliche, farbenfrohe Bilder. Viel Spaß beim Anschauen!

Eine solche Projektwoche ist jedoch nur mit Elternhilfe realisierbar, daher: Herzlichen Dank für das tolle Engagement der Helfer!

Am Freitag, 05.07.19 findet von 13 bis 15 Uhr die Präsentation der Ergebnisse statt. Alle Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde und Förderer sind dazu herzlich eingeladen. Machen Sie sich ein Bild von den prima Ergebnissen dieser Woche und kommen Sie bei Waffeln und Kaffee sowie Kaltgetränken ins Gespräch.

Wir freuen uns darauf!

 

Abschluss einer tollen Projektwoche

Am Freitag, 05.07.2019 wurden von 13-15 Uhr die Ergebnisse der Projektwoche präsentiert. Wieder einmal war das Interesse der Eltern, Großeltern und Freunde der GGS Grefrath riesengroß - das bunte Treiben und die gute Stimmung waren für die Teilnehmer und Organisatoren der Projektwoche eine Freude anzusehen!

Zur Einstimmung trommelten und sangen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c ein afrikanisches Lied, anschließend wurden die Gewinner der Park-Rallye geehrt. Danach konnten sich die Besucher von den tollen Arbeiten der Kinder und Helfereltern überzeugen, zu einigen Projekten gab es auch am Freitag Nachmittag Mitmachangebote. 

Auf dem Schulhof wurden frische Waffeln gebacken, sowie Kaffee und Kaltgetränke ausgeschänkt. 

Der Tenor aller Besucher war einstimmig: Einfach großartig, was die Kinder in dieser Woche gelernt und gearbeitet haben!

Bedanken möchte sich das Team der GGS bei den sehr engagierten Helfern während der Woche und auch am Präsentationstag sowie bei dem Förderverein für die großzügige Spende zur Neugestaltung unseres Schulgartens. 

 

<< zurück