"Friedenstag" an der GGS Grefrath

Frieden für die Ukraine

In diesen Tagen blicken wir alle mit großer Sorge und Betroffenheit auf den schrecklichen Krieg in der Ukraine. Der Einmarsch der russischen Armee und die dadurch ausgelösten kriegerischen Auseinandersetzungen auf dem Gebiet der Ukraine führen in großen Teilen der Schulgemeinde zu Unsicherheiten und Ängsten und werfen für alle Beteiligten oftmals schwer zu beantwortende Fragen auf.
Daher hat sich das Kollegium entschieden, neben den täglichen Gesprächen in den Klassen über die aktuelle Situation in der Ukraine, einen "Friedenstag" mit verschiedenen Projekten durchzuführen. Die Erziehung unserer Schülerinnen und Schüler im Geiste einer freiheitlich-demokratischen Grundordnung ist für uns sehr wichtig.

<< zurück