Radfahrprüfung der Klassen 4 am Standort G

Radfahrprüfung bei strahlendem Sonnenschein

Am 27. und 28.April fanden unter blauem Himmel die praktischen Radfahrprüfungen der 4.Klassen statt. Unter Leitung des Polizisten Herrn Martin Gennert und mit Hilfe von einsatzfreudigen Eltern, konnten die Kinder ihr Können und das erlernte Wissen unter Beweis stellen. Dafür hatten die Viertklässler in mehrwöchigem Unterricht die notwendigen theoretischen Kenntnisse für richtiges Verhalten im Straßenverkehr erworben und an einer praktischen Übung in der Woche vorher teilgenommen.
Alle waren sehr aufgeregt.
Aber gut ausgestattet mit ihren verkehrssicheren Fahrrädern und passenden Fahrradhelmen meisterten die Jungen und Mädchen den Rundkurs bravourös. Donnerstag und Freitag folgte in den Gruppen noch eine kleine schriftliche Lernzielkontrolle.

Anschließend hieß es dann: Herzlichen Glückwunsch - du hast es geschafft!

<< zurück